So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Mit welchen Kosten kann man bei einer Flachdachsanierung rechnen?

ist ein Angebot für die Vollsanierung eines Flachdachs von ca. 180 qm mit einem Preis von 76.000 € noch gerechtfertigt? Auf ihrer Seite bin ich für die Flachdachvollsanierung von einem Preis von 240 €/qm ausgegangen, was in Summe bei ca. 43.000 € läge.

Herr S. bei Leverkusen, 13.08.2019

Dach

Ich kann den Vorredner nur beipflichten. Der oben genannte Preis kommt mir allerdings auch etwas hoch vor. Wir arbeiten zumeist mit hochwertigen Produkten von Icopal und Bauder, haben erst vor Kurzem zwei Objekte abgeschlossen die zwischen 160 und 220qm lagen, beides mit Icopal Produkten und die Endpreise inkl, Gerüst bei beiden Objekten (3-5m Traufhöhe) lagen zwischen 38.000 Euro- 46.000 Euro. Keine Lichtkuppeln, allerdings ein paar Dachdurchdringungen. Ohne weitere Infos natürlich sehr schwer, zumindest ein paar Fotos wären gut, denn wenn evtl. auch noch Kiesabtragung dazu kommen, etliche Lichtkuppeln und vielleicht eine Höhe von 12m + , dann können natürlich auch die 76.000 Euro gerechtfertigt sein.

3 Hilfreiche Antwort

Die Frage läßt sich so nicht genau beantworten! Bei einer Flachdachsanierung kommen mehrere Faktoren zum Einsatz. Deswegen ist eine Vor-Ortbesichtigung zwingend erforderlich. Als pauschalen Richtwert ohne bindende Aussage sind 300,- realistisch. Entscheidend sind immer auch die Zubehörteile wie Dachluke, Lichtkuppeln oder Flachdachfenster, sowie Entwässerung(inkl. Notabläufe), Attika(Erhöhung und Verkleidung), Entsorgung(Schadstoffe), Gerüst und Zugänglichkeit.

3 Hilfreiche Antwort

Auch bei einer Flachdachsanierung oder -abdichtung kommen ja immer verschiedene Wege in Betracht, das gewünschte Ziel bestimmt den Weg dahin und natürlich auch den Endpreis. Wir versuchen immer das gewünschte Budget im Einklang mit der gewünschten Leistung zu bringen, vielleicht kann man mit ein paar Änderungen an der Leistung schon erhebliche Kosteneinsparungen erwirken.
Es ist aber auch richtig das man anhand der Größe und dem Endpreis nicht sagen kann ob der vorliegende Preis gerechtfertigt ist.

2 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

76.000 Euro scheinen etwas zu hoch zu sein - aber 60.000 können schon zusammen kommen z.B. auch wegen Gerüst kosten oder wenn auch Lichtkuppeln getauscht werden müssen.

240E/qm ist ein ungefährer Richtpreis aber wenn die Attika auch noch Wärmeschutz benötigt, Lichtkuppeln getauscht werden müssen und wenn ein Gerüst erstellt werden muss, passt das so nicht mehr.

2 Hilfreiche Antwort

Diese Frage kann ich ohne Details zu kennen nicht beantworten. Der Fragenkatalog meinerseits ist zu lang. Es stimmt auch nicht, das Sie von unserer Seite aus, etwas ableiten können. Um diese Frage zu beantworten benötigt es Bilder, Zeichnungen, Skizzen und mind. das Angebot.

2 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden