So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Flächenkollektorheizung umrüsten oder komplett erneuern? Fördermittel verfügbar?

Ich habe eine Flächenkollektorenheizung die 18 Jahre alt ist. Da keine Einzelraumheizung vorhanden ist möchte ich diese jetzt einbauen lassen. Es ist jedoch kein Pufferspeicher vorhanden.

Soll ich wegen des Alters der Heizung diese komplett erneuern oder nur die Umrüstung durch den Einbau eines Pufferspeichers durchführen.?
Welche Förderung durch die KfW sowie BAFA ist hierfür möglich?

Außerdem möchte ich den Warmwasserkessel (500 Liter) austauschen da wir (2 Personen) höchstens einen Kessel mit 250-300 Liter benötigen (der Vorbesitzer hat das Haus mit 5 Personen bewohnt). Gibt es für diesen Austausch ebenfalls von der KfW und der BAFA eine Förderung. Wenn ja in welcher Höhe?
Würde es bei einer neuen Heizung eine höhere Förderung geben? Wenn ja in welcher Höhe?

Herr E. bei Obernzell, 30.04.2019

Holzheizung Kamin / Ofen Energieberater

1. Was meinen Sie mit Flächenkolletorheizung?? (Fussbodenheizung oder der Flächenkollektor eine Wärmepumpe)
2. Optimierung der Heizungsanlage übe die BAFA 30% Förderung der Netto Summe
3. Bloß keinen WW-SPeicher einbauen!! Pufferspeicher mit Frischwassersystem ( nicht Hygienespeicher) einbauen. hat man gleich beides auf einmal.
4 Viele Möglichkeiten von Förderungen bis zu 10000€ möglich

0 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden