So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Elektrische Geräte und Steckernetzteile geben Piepton ab

Bei mir im Haus piept es. Genauer elektrische Geräte und vor allem Steckernetzteile geben ständig einen leisen hohen Piepton (kaum im hörbarem Bereich) von sich.
Ich wüsste gerne woran dies liegen könnte und ob ich dagegen etwas tun kann.

Herr K. 12.04.2019

Elektriker

Das Piepen nervt wirklich. Ich kann das gut nachvollziehen. Schuld daran sind die elektronischen Bauteile (Spulen und Kondensatoren) in den elektronischen Schaltnetzteilen. Alte Netzteile hatten früher einen Metallkerntransformator. Diese Technik ist allerdings im stand-by nicht sehr effektiv durch erhebliche Wärmeverluste. Deshalb werden heute fast ausschließlich Schaltnetzteile eingesetzt. Die elektronischen Bauteile werden entweder sehr kostengünstig oder aber falsch Dimensioniert eingesetzt. Außerdem trockenen billige Kondensatoren sehr schnell aus, daraus ergeben sich Kapazitätsänderungen und die Schaltung stimmt dann nicht mehr.
Im Schlafzimmer sollte man deshalb keine TV Geräte im stand-by haben bzw. keine Steckernetzteile von Handys zum Laden benutzen. Entweder die komplette Steckdosenleiste nachts ausschalten oder aber die Geräte in Räumen laden, in denen nicht geschlafen wird.
Weitere Informationen und Möglichkeiten können Sie bei einer Vor-Ort Energieberatung erfahren.

0 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden