So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Küchenfront neu lackieren - Oberflächen zu rau

Ich möchte meine Küchenfronten gerne neu lackieren. Leider habe ich folgendes Problem: die Oberflächen sind sehr rau und ich vermute mit Plastikfunier beklebt. Meine Idee war nun, die Fronten mit Epoxidharzlack zu lackieren um eine besonders stoßfeste Oberfläche zu erzeugen. Würde der Epoxidharzlack auf einer solchen Oberflläche halten und inwiefern würde die raue Oberfläche „ausgeglichen“ werden (sodass evtl. eine glatte Oberfläche entsteht)? Wie hoch ist die Deckkraft solcher Farben?

Ich habe bereits mit Epoxidharzlack und Glasfasermatten gearbeitet. Würden Sie mir das lackieren der Fronten als Laie zutrauen?

Frau B. bei Hamburg, 27.03.2019

Malerarbeiten Küche

Ich vermute es handelt sich um eine melaminharzbeschichtete Oberfläche in strukturierter Ausführung. Diese kann man anschleifen aber kaum glatt schleifen. Somit muß vor dem Grundieren gefillert werden. Mehrere Schichten Farbe - schleifen - Farbe - schleifen bis zum Decklack sind nötig. Ob die Struktur danach noch sichtbar ist, hängt von der Qualität der Vorarbeit ab.
Da Oberfläche und Kante aus unterschiedlichen Werkstoffen bestehen, würde ich mit 2-K Lack arbeiten.
Für einen Laien ist diese Aufgabe eine Herausforderung.
Letztlich hat man als Laie zumeist auch keine Lackierkabine zuhause. Fehler, Fussel, Staub und Fliegen im Lack sind somit vorprogrammiert.

1 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden