So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Darf einen Kaminofen mit einem Rohr durch die Wand mit einem Kamin verbunden werden?

Wir bauen ein Einfamilienhaus mit einer Einliegerwohnung. Es sollen Kaminöfen in der Einliegerwohnung und in dem Haus aufgestellt werden. Die Wohnung ist mit einer Schallschutz Wand (keine Doppelwand) aus 24-er KS-Steinen 2-DF an das Haus eingebunden. Geplant wurde vom Architekten, dass es ein doppelt zügiger Kamin in der Hälfte des Hauses aufgebaut werden soll. Der Kaminofen, der in der Einliegerwohnung steht soll dann mit einem Rohr durch die Wand in den Kamin, der sich im Haus befindet verbunden werden.
Meine Frage: geht sowas, oder ist sowas erlaubt?

Danke im Voraus für Ihre Mühe.

Herr K. 10.08.2016

Kamin / Ofen
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden