So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Bekomme ich für einen Pelletofen Förderung?

Wir würden gerne unsere Heizungsanlage (Elektrofußbodenheizung) erneuern und überlegen nun zusätzlich einen wasserführend Pelletofen mit einzuspeisen. Bekommt man die Bafa Förderung auch bei komplett Erneuerung? Und auch in Kombination mit einem Kfw Zuschuss?

Frau P. bei Recklinghausen, 23.06.2016

Pelletheizung Kamin / Ofen Energieberater Fördermittelberatung

1. Die Einbindung eines Pelletofen mit Wassertasche in das Heizungssystem kann durch die KfW im Programm Energieeffizient
Sanieren - Ergänzungskredit 167 finanziert (Zins 1,06 % eff. bis 50.000 € je Wohneinheit)sowie über das BAFA ein Zuschuss
im Förderbereich Biomasse beantragt werden.

2. Sofern eine Komplettsanierung der Heizungsanlage durch Einbau eines Pelletkessel mit Brennwerttechnik und Speicher sowie
die Einbindung des Pelletofen erfolgt ist einschl. APEE Förderung ein Gesamt-Zuschuss bis zu 8.900,00 € möglich. Die
Finanzierung dieser Maßnahme kann ebenfalls über das KfW Programm 167 Ergänzungskredit beantragt werden.

3. Bei einer Komplettsanierung der Heizungsanlage auf Öl-/ bzw. Gas Brennwerttechnik kann eine Förderung über die KfW im
Programm Energieeffizient Sanieren - Kredit 152 als Einzelmaßnahme finanziert (Zins 0,75 % eff. bis 50.000 € je
Wohneinheit)mit einem zusätzlichen Tilgungszuschuss bis zu 12,5 % oder im Programm 430 mit einem Investitionszuschuss bis
zu 15 % gefördert werden. Die Finanzierung des Pelletofen ist wie unter 1 beschrieben gesondert im KfW Programm 167
vorzunehmen und hierfür kann in Kombination die Förderung beim BAFA beantragt werden.

Grundsätzlich darf die Summe der öffentlichen Förderzusagen die förderfähigen Kosten nicht übersteigen.

1 Hilfreiche Antwort

Wenn Sie bei der KfW Bank den Ergänzungskredit Programm 167 wählen ( Zins 1,06% bis max. 50.000€ je Wohneinheit), dann können Sie beim Bafa den Zuschuss beantragen. Die Summe aus Kredit und Bafa Zuschuss darf nicht höher sein als die förderfähigen Kosten.

1 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden