So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Planung einer Photovoltaikanlage - Stromverbrauch & Betrieb einer Wärmepumpe im Neubau

Wir bauen gerade und lassen uns eine 6,5 kWp PV Anlage mit Speicher installieren, die u.a. eine Luft/Wärmepumpe betrieben soll, diese soll lt. dem Fertighausanbieter ca. 5000 kWh pro Jahr Strom verbrauchen.

Unser jetziger Verbrauch (Paar ohne Kinder) liegt bei ca. 1700 kWh pro Jahr.

Wir haben unterschiedliche Aussagen des Fertighausanbieters gehört, was den Bezug vom "externem" Strom betrifft. Darunter sind Aussagen wie "Ihre PV Anlage deckt komplett Ihren Eigenverbrauch ab, Sie werden nie wieder Strom bezahlen", bis hin zu "Sie müssen einen Stromtarif von 2.500 kWh dazu beziehen".

Wir haben leider gar keine Idee, wie viel kWh wir von einem Stromanbieter beziehen sollten. Gibt es einen rechnerischen Ansatz (für Laien), der uns weiterhelfen könnte.

Herr L. bei Edingen-Neckarhausen, 28.01.2018

Wärmepumpe Photovoltaik
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden